NEWS

Logo LeadAwards

LeadAwards 2008: Lexware-Kampagne ausgezeichnet

Die LeadAwards sind Deutschlands führende Auszeichnung für Print- und Online-Medien und für Kommunikation, die zukunftsweisend ist. Sie werden seit 17 Jahren vergeben und genießen sowohl in der Medienbranche als auch in der Werbe- und Marketingszene hohes Renommée.

Grund für das große Ansehen der LeadAwards ist die Art der Jurierung, die für deutsche Kommunikationspreise einzigartig ist: Eine Bewerbung ist nicht möglich, das Auswahl- und Vorschlagsrecht liegt ausschließlich bei den Gremien der LeadAwards selbst.

In einem aufwändigen Begutachtungsverfahren werden von einer Vorjury aus allen relevanten Zeitschriften und Websites preiswürdige Arbeiten herausgesucht. Diese werden anschließend im Gesamtkontext der visuellen und inhaltlichen Entwicklung auf dem Kommunikationsmarkt beurteilt.

Danach werden sie einer prominent besetzten Hauptjury vorgelegt, die über die Zuerkennung der Preise entscheidet. Die LeadAwards werden somit dem Anspruch größtmöglicher Objektivität gerecht.

Eine Auszeichnung in der Kategorie "Anzeigenkampagne des Jahres" zu erhalten - das hat dem Kunden und REINSCLASSEN bestätigt, dass die Lexware-Kampagne neue Zeichen im Kommunikationsmarkt setzt.

Natürlich seien auch die drei absoluten Preisträger-Kampagnen erwähnt: Gold geht an BMW, Silber an LEE Jeans und Bronze an Hornbach.

zurück